Landesgarteschau 2020 in Kamp-Lintfort...

...wir waren dabei!

Anlässlich der LAGA 2020 konnten die Ambulanten Dienste Kamp-Lintfort, der Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH, in Kooperation mit dem Jugendamt Kamp-Lintfort und weiteren Trägern Angebote für die Kinder der zu betreuenden Familien auf dem Gelände der Landesgartenschau in Kamp – Lintfort nutzen. 

Trotz der aktuellen Corona Situation hatten pro Besuch 12 Kinder die Möglichkeit, mit zwei Sozialpädagogischen Fachkräften des Trägers, durch die schönen Angebote auf dem ehemaligen Zechengelände, ihre Sommerferien vor Ort zu genießen. 

Auf dem LAGA Gelände wurden den Gruppen verschiedene Angebote zur Verfügung gestellt, welche von Mitarbeitern der LAGA durchgeführt und von den Fachkräften des Trägers begleitet wurden. Vom „Traumgarten in der Kiste“, über „Malen mit Naturfarben“ bis hin zu „Was krabbelt denn da?“  hatten die Kinder ein großes Spektrum an Möglichkeiten, sich kreativ und spielerisch auszutoben.  Anschließend wurden der große Spielplatz und der Streichelzoo mit Alpakas, Ziegen, Hasen, Esel und vielen weiteren Tieren erkundet. Zudem hatten die Gruppen die Möglichkeit, sich den ganzen Tag auf dem LAGA Gelände frei zu bewegen. Diese Aktionen boten den Kindern der Ambulanten Dienste einen schönen Ausgleich zum Alltag in Corona Zeiten.