Kinderwohngruppen

Kinderwohngruppe Kaarst

1999 wurde diese Kinderwohngruppe im Ortskern von Büttgen eröffnet. Mitten im gutbürgerlichen Ortskern gelegen, bietet das gemütlich und lebhaft gestaltete Haus Raum für 8 Kinder und Jugendliche zwischen 2 und 15 Jahren. Das Aufnahmealter liegt hier bei bis zu 12 Jahren. Die zentrale Lage ermöglicht es den Kindern, selbständig ihre Schulen und Sportangebote zu besuchen. Der Kontakt zu den Nachbarn und die unkomplizierte Teilhabe am kulturellen und sozialen Leben ermöglicht den Kindern das Erleben von sozialer Normalität. Die Verbindung mit dem Stammhaus nutzt die Kinderwohngruppe, um an der Kreativwerkstatt und auch an den Festen und am Fußballspielen teilzunehmen.

Gruppeninfos kompakt

Gruppe nach: § 34 SGB VIII
Platzzahl: 8
koedukativ: ja
Alter: ab 2 bis ( im Einzelfall auch ) 18 Jahren
Profession: 5 SozialarbeiterInnen / -pädagogInnen und ErzieherInnen

Räumlichkeiten: gemütliches und zentral gelegenes Wohnhaus mit großem Garten.

Sozialraum: Die Kinderwohngruppe liegt mitten im Ortskern von Büttgen. Wir nutzen das Angebot der umliegenden Grund- und Weiterführenden Schulen und auch die Förderschulen in Neuss sind unkompliziert und mit ÖPNV gut erreichbar.

Wir haben einen guten Kontakt zu den Kaarster Kinderärzten; im Freizeitbereich nutzen die Kinder und Jugendliche das breit gefächerte Sportangebot der Kaarster Vereine und alle Kinder der Kinderwohngruppe lernen Schwimmen im Schwimmbad des Büttgener Schwimmvereins, das fußläufig von der Kinderwohngruppe aus zu erreichen ist.

Gruppenleitung: Frau Jennifer Martens