Schutzgruppen

Kinderschutzgruppe (7 bis 13 Jahre)

Gruppe nach: § 42 SGB VIII
Alter:
7 bis 13 Jahre / bedarfs- und problemlagenorientiert
koedukativ:
ja
Mitarbeiterzahl / Betreuungsschlüssel:
Der Stellenschlüssel ist orientiert an dem im Rahmenvertrag vorgegebenen Personalschlüssel von Intensivgruppen.

Räumlichkeiten: Die Schutzgruppe für Kinder befindet sich im Nebenhaus eines Vierkanthofes. Den Kindern stehen Einzel- und Doppelzimmer, Wohn- und Essräume, eine Küche sowie vier Bäder zur Verfügung. Die Gruppe verfügt über ein großes separates Außengelände mit altersentsprechenden Spielgeräten.

Sozialraum: Die Inobhutnahmegruppen der Pädagogischen Ambulanz unterliegen  besonderem Schutz, da für einzelne BewohnerInnen zeitweise die Gefahr von Einflussnahme, Bedrohung und Übergriffen bestehen kann. Der Zugang zu den Gruppen ist somit beschränkt auf angemeldete BesucherInnen. Die direkte Umgebung bietet eher ländliche, das weitere Umfeld auch städtische Strukturen. Die Gruppen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.