Offener Ganztag an Förderschulen

Martinusschule, Kaarst

OGS Martinusschule (Förderschwerpunkte Lernen und Emotionale und soziale Entwicklung)

Die OGS ist ein freiwilliges Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungs-angebot. Das offene Ganztagsangebot soll dazu beitragen, Schule als Lebensort zu erfahren, in dem Lernen und Wissensvermittlung auf viele verschiedene Arten und Weisen geschehen können. Unser Angebot richtet sich verstärkt an die Neigung der kindlichen Lebenswelt.
Die Schülerinnen und Schüler stehen deshalb im Mittelpunkt des pädagogischen Handelns. Individuelle, soziale und emotionale Bedürfnisse sollen miteinander verbunden werden.

Eine wichtige Rolle im Tagesablauf der Kinder besteht in der Entscheidung, selbstgewählte Angebote mit selbstbestimmten Spielpartnern aufzugreifen, um so eigene Ideen zu realisieren und Talente zu entfalten. Im fortwährenden Austausch mit Schule, Eltern und Kindern werden gemeinsame Leit- und Bildungsziele beständig evaluiert und fortgeschrieben.

Die OGS ist als passgenaues Angebot gedacht, das die jeweiligen Rahmenbedingungen der Schule vor Ort berücksichtigt, wie deren Sozialraumorientierung, Bedarf der Eltern, Angebotsvielfalt unter Berücksichtigung der Kinderinteressen und bestehende Kooperationen.

Gruppeninfos kompakt

Gesamtkapazität: 24 Plätze
Gruppenanzahl: 2
Alter: Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 bis 6
Öffnungszeiten: 11:30 bis 16:00 Uhr
Mitarbeiterzahl: 4
Räumlichkeiten: 2 Gruppenräume, 1 Küche, Außengelände, Sporthalle
Sozialraum: Die Martinusschule liegt in Kaarst, innenstadtnah.
Ein umfangreiches AG-Angebot wird von OGS-Mitarbeitern durchgeführt, z.B. Fußball, Kreatives, Koch-AG.

Kontakt

OGS Martinusschule
Halestr. 7
41564 Kaarst
T 0173 2507881
E-Mail schreiben

Route berechnen